Open-G: Intervalle (Übungen 2)

0 von 0 richtig (0%)

Bei Klick auf den Weiter-Button wird auf dem Griffbrett ein Grundton rot und das gesuchte Intervall orange markiert. Aus einer Auswahl müsst ihr nun die Bezeichnung für das gesuchte Intervall anklicken. Weiter unten findet ihr die detaillierten Intervallbezeichnungen.

Intervallbezeichnungen

1: Grundton oder Oktave
b2: kleine Sekunde oder verminderte None
2: Sekunde oder None
b3: kleine Terz oder erhöhte None
3: große Terz
4: Quarte
b5: verminderte Quinte
5: Quinte
#5: erhöhte Quinte oder kleine Sexte
6: Sexte
7: kleine Septime
maj7: große Septime